Welche Reise-Rückerstattungsoptionen habe ich?

Ihre Rückerstattungsoptionen hängen davon ab, ob das Transportunternehmen Ihre Reise storniert hat oder ob Sie selbst die Reise stornieren.

Ob Sie über den Störungsschutz verfügen oder nicht, wirkt sich auch auf die Ihnen zur Verfügung stehenden Optionen aus, insbesondere in Fällen, in denen Ihre Reise von den Transportunternehmen storniert wurde.


Wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen

Sie können Ihre Reise bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abreise stornieren und haben trotzdem Anspruch auf eine Rückerstattung. Die Rückerstattung hängt von der Art des Tickets ab, das Sie bei der Buchung Ihrer Reise gewählt haben, und wird entweder in Form von Kiwi.com-Guthaben oder über Ihre ursprüngliche Zahlungsmethode zurückerstattet.  
Um im Falle von medizinischen Problemen abgesichert zu sein, sollten Sie eine Reiseversicherung abschließen. Die Versicherung erstattet in der Regel Ihre Kosten, wenn Sie aus medizinischen Gründen nicht reisen können.
Sie können auch direkt über das Transportunternehmen stornieren. Die Richtlinien der Transportunternehmen unterscheiden sich und wir können die Höhe Ihrer Rückerstattung nicht garantieren. Wenn sie eine Rückerstattung leisten können, lassen sie Ihnen diese entweder zukommen oder senden sie in Ihrem Namen an uns. Wenn Sie wissen, dass das Transportunternehmen Ihre Rückerstattung an uns senden wird, können Sie den Vorgang beschleunigen, indem Sie uns eine Nachricht senden, um uns dies mitzuteilen.

Wenn die Transportunternehmen Ihre Reise ändern oder stornieren

Wenn Ihre Reise oder ein Teil davon von den Transportunternehmen storniert oder geändert wurde, hängen Ihre Rückerstattungsmöglichkeiten davon ab, ob Sie über den Störungsschutz verfügen oder nicht. 

Wenn Sie über eine Art des Störungsschutzes verfügen, werden wir Ihnen eine Entschädigung für die nicht genutzten Teile Ihrer Reise zukommen lassen. Mit Premium erstatten wir Ihnen den Betrag entweder in Form von Kiwi.com-Guthaben, das Sie für zukünftige Buchungen verwenden können, oder über Ihre ursprüngliche Zahlungsmethode. Mit Basic bieten wir Ihnen Kiwi.com-Guthaben oder eine unterstützte Rückerstattung über das Transportunternehmen an.
Wenn sich Ihr Reiseplan weniger als 48 Stunden vor Reisebeginn ändert, können Sie wählen, wie Sie die Rückerstattung erhalten möchten. Wenn es früher passiert, erhalten Sie sie als Kiwi.com-Guthaben. Hier erfahren Sie mehr über den Störungsschutz.
Ohne den Störungsschutz bieten wir Ihnen lediglich eine unterstützte Rückerstattung an, was bedeutet, dass wir in Ihrem Namen eine Rückerstattung bei den Transportunternehmen beantragen. Bitte beachten Sie, dass eine Rückerstattung nicht immer möglich ist und dass einige Transportunternehmen keine finanzielle Entschädigung gewähren. 
In der Regel erstatten die Transportunternehmen die Kosten für stornierte Reisen in vollem Umfang, aber deren Richtlinien unterscheiden sich – einige Transportunternehmen erstatten die Kosten nur in Form von Gutscheinen oder auch gar nicht. Wir empfehlen Ihnen, sich vorab über die Richtlinien zu informieren, um zu wissen, was Sie erwartet.
Wenn eine Rückerstattung möglich ist, sollten Sie damit rechnen, sie innerhalb von 14 Tagen zu erhalten (7 Tage für Transportunternehmen und 7 Tage für Kiwi.com). Sie können Ihren Rückerstattungsstatus überprüfen, indem Sie sich in Ihrem Konto anmelden, Ihre Reise öffnen und auf Rückerstattungen und Stornierungen klicken. 
Wenn Sie nicht möchten, dass wir die Rückerstattung für Sie handhaben, können Sie sie direkt bei den Transportunternehmen beantragen.

War dieser Artikel hilfreich?